Sie befinden sich hier: ** Maria - ihm schmeckt's nicht!
« **Der Seidenfächer | Home | ***Ende der Nacht - TIPP! »

Freitag, 03 März, 2006

** Maria - ihm schmeckt's nicht!

Maria, ihm schmeckt's nicht! Geschichten von meiner italienischen Sippe
Geschichten von meiner italienischen Sippe
Der Verlag: Nach der Hochzeit verändern sich die Dinge grundlegend - besonders, wenn man wie Jan Weiler in eine italienische Großfamilie einheiratet: "Es gibt nämlich einen riesenhaften Stammbaum, der sich in der Mitte in zwei etwas gleich starke Äste teilt. Man hat sich vor vielen Jahren endgültig zerstritten, aus Gründen die keiner mehr so richtig kennt. Seitdem heißt es vom einen Zweig, er sei blöd, und vom anderen, er sei geizig. Die meisten Männer der einen Familienhälfte heißen Mario (blöd), die meisten Männer der anderen heißen Antonio (geizig). Mein Schwiegervater ist ein Antonio und gar nicht geizig. Jedenfalls lassen beide Familienhälften kein gutes Haar aneinander." Die herrlich komische Geschichte einer unglaublichen Verwandtschaft aus der italienischen Region Molise, die laut ihrer Bewohner "am A.... der Welt" liegt.

Anja Kolberg: Der Autor steht mit feuchten Händen vor der Türe eines Reihenhäuschens, Blumen in der Hand, die Freundin Sara schubsend im Rücken. Er will bei Antonio Marcipane um die Hand seiner Tochter anhalten. Beruhigendes hat er bislang nicht von ihm gehört. Antonio ist Italiener und vor einigen Jahrzehnten nach Deutschland gekommen, um hier sein Glück zu finden. Antonio prüft den Mann, der seine geliebte Tochter haben möchte, äußerst kritisch, um ihn dann in sein großes italienisches Herz aufzunehmen. Und wir dürfen Mäuschen spielen, wie der temperamentvolle Schwiegerpapa in köstlichem Deutsch-Italienisch seinem neuen Sohn seine Welt zeigt. Denn der heiratet eine ganze Familiensippe einschließlich Ferien am Meer und in die Wange kneifender Großmutter. Interessanter Einblick in die Geschichte eines italienischen Gastarbeiters, die das Herz erwärmt. Herrlich erfrischend, komisch, unterhaltend und in einem Rutsch zu lesen!
Ein Buch zum Liebhaben, zum von Italien träumen & zum Lachen
(Danke an Ulrike Scholz!)

Erstellt durch: Anja Kolberg
Thema: Buch: Schmöker


Saisonschluss. Pause bis zum Verkauf der Tischkalender 2017.
Danke für Ihre Treue!

DIE FRAU DAHINTER...

Mehr über Anja Kolberg
Hallo, ich bin Anja Kolberg. Mehr über mich.
Lust auf ein Feedback? Mail

ZITATE

E-CARDS

Klick zu den E-Cards

Mir gefällt...

WERTSCHÄTZUNG

Dankeschön
Ihnen gefällt mein Blog, Sie möchten mir danken?
Ich mag Überraschungen per Post...
eine Freude ist auch ein Dankeschön via Paypal:

Bitte wählen Sie Ihren

STARTSEITE

Machen Sie Frauencoaching zu Ihrer Startseite!
Mehr Infos