Sie befinden sich hier: Liebes Leben,
« Mein Glück im Juli 2012 - Kalenderimpulse | Home | August: Widerstandskräfte & Vertrauen »

Montag, 30 Juli, 2012

Liebes Leben,

... manchmal hast du es ganz schön in dir.

Seit dem ich Anfang Juli die intensive und schöne Woche in Stansted Hall verbracht habe, 'schenkt' mir mein Körper eine Auszeit nach der anderen. Erst Bauchschmerzen, dann eine Erkältung, die einfach nicht gehen will und meinen Kopf so belagert, dass ich nur eingeschränkt leistungsfähig bin.

Das ist wirklich nichts, was mir leicht fällt.

Ich kann gut damit umgehen, wenn ich aktiv bin, viel leiste, meine Ziele erreiche. Ich stehe vor einer Herausforderung, wenn mein Körper nicht so funktioniert wie mein Kopf das gerade braucht und will. Für die Sommerferien hatte ich mir Projekte vorgenommen, die ich noch immer nicht in Angriff genommen habe oder höchstens 2% der gewünschten Zeit hinein investiert. Uff! Ganz schön schwer, dann nicht Panik zu schieben oder unzufrieden mit mir zu sein, zu zweifeln... Oder laut loszuschreien. Seufz.

Tief durchatmen.

Mein Kopf macht Pläne und mein Körper denkt gar nicht daran, mitzuspielen. Und meine Seele? Die schaut sich alles in Ruhe an, beruhigt meinen Verstand und sagt dass alles gut wird. Sie gibt meinem Körper die Zeit, die er braucht und versucht zwischen beiden zu vermitteln. Sie macht mir klar, warum mein Körper diese unfreiwillige Auszeit braucht.

Was soll ich dabei lernen? Vertrauen haben. Gut zu mir sein. Noch mehr Geduld haben (große Aufgabe für Widder). Annehmen, was ich nicht ändern kann und mir diese Zeit so angenehm wie möglich zu machen. Verstand, Körper und Seele in den Arm nehmen und lieb halten. Glück selbst in schwierigen Situationen finden.

Mein kleines Glück heute: Eine Tasse Kaffee draußen im Garten trinken. Sonnenstrahlen genießen. Atmen. Im Garten ein bisschen aufräumen.

Ich merke gerade, wie mein Kopf 'wieder zu geht' und ich Kopfschmerzen bekomme. Okay. Ich höre jetzt auf zu schreiben und kümmere mich wieder um meinen Körper.

Ich wünsche mir, die Lektionen, die mir mein Leben schenkt, immer leichter anzunehmen und mich so lieb zu haben wie ich bin - gleich wie ich bin. Ich fühle, ich bin auf einem guten Weg. HÜPF!

Anja Kolberg

Das Nutzen der Inhalte außerhalb dieser Webseite erlaube ich nur nach vorheriger Vereinbarung. Sie können gerne auf diesen Beitrag mit diesem Link hinweisen: http://www.frauencoaching.de/archives/2012/07/entry_6733.html

Webshop

DIE FRAU DAHINTER...

Mehr über Anja Kolberg
Hallo, ich bin Anja Kolberg. Mehr über mich.
Lust auf ein Feedback? Mail

ZITATE

E-CARDS

Klick zu den E-Cards

Mir gefällt...

WERTSCHÄTZUNG

Dankeschön
Ihnen gefällt mein Blog, Sie möchten mir danken?
Ich mag Überraschungen per Post...
eine Freude ist auch ein Dankeschön via Paypal:

Bitte wählen Sie Ihren

STARTSEITE

Machen Sie Frauencoaching zu Ihrer Startseite!
Mehr Infos