Sie befinden sich hier: E-Cards
« Coaching | Home | Film-Tipp »

Donnerstag, 03 Dezember, 2015

Adventskarten sind online

Klick zu den E-Cards

Seit 2003 biete ich E-Cards an. Das sind elektronische Postkarten, die übers Internet verschickt werden. Rund siebenhundert Motive sind in den vergangenen 12 Jahren entstanden. Ich wähle dafür aus meinen Fotographien aus und füge sie mit Texten zusammen, manchmal zeichne ich auch. Die Bilder werden fürs Internet verkleinert und in eine Übersichtsseite eingefügt, wo jeder die Karten anschauen und verschicken kann. Ein externer Dienstleister übernimmt den Versand für mich.

Zur Jahreszeit passende Karten - wie jetzt Advent, Weihnachten und Neujahr - werden immer zeitnah von mir online gestellt, damit andere Motive auf der ersten Seite stehen. Es gibt auch Karten, die bleiben stehen, zum Beispiel die Geburtstagskarten oder die Karten, die Mut machen oder die Danke-Karten. Es gibt insgesamt zwei Seiten mit kleinen Vorschaubildern, wenn man auf diese kleinen Bildchen klickt, werden die großen Karten angezeigt.

Sie suchen sich einfach eine Karte aus, tragen Ihre Mailadresse, Ihren Namen, die der Empfängerin in die Formularfelder und schreiben einfach drauflos. Ihre Empfängerin bekommt eine Nachricht, dass eine Karte für sie abrufbar ist und schon bekommt sie das von Ihnen ausgesuchte Motive. Hier habe ich ganz genau beschrieben wie es geht, falls Sie das erstmals probieren. Die E-Cards sind ein kostenfreier Service für Sie, den Versand übernimmt ein externer Dienstleister für mich.

Hier sind alle Kategorien im Überblick:

E-Card Seite 1:

  • Jahreszeit-Karten
  • Lilo
  • Tierisch
  • Was ich dir immer schon mal sagen wollte
  • Dein Weg
  • Ermutigung & Zuversicht in schwierigen Zeiten
  • Ruhe & Zeit

E-Card Seite 2:

  • Grüße
  • Wochenende/-start
  • Heilende Gedanken
  • Geburtstag + Glückwünsche
  • Einladung + Treffen
  • Danke
  • Urlaub
  • Liebe

Wollen Sie mal schauen? Klicken Sie einfach auf die Fotos oder auf diesen Link: http://www.anjakolberg.de/ecards. Übrigens bekommen Sie eine Nachricht, wenn die Empfängerin die Karte abgerufen hat. Sie können dies auch deaktivieren, auf der Vorschauseite ist unten ein Häkchen dafür dann zu entfernen.

Heute habe ich wieder zwei neue Motive zur Adventszeit gestaltet. Viel Freude beim Verschicken und anderen Freude bereiten.

Klick zu den Ecards

Ganz schnell gelangen Sie auf die E-Card-Seite, wenn Sie im rechten Menü auf die E-Card klicken:

 

Dort stelle ich in unregelmäßigen Abständen ein neues Motiv online. Sie können daran erkennen, welche Jahreszeit-Motive dort gerade stehen.

Viel Spaß beim Anschauen und Verschicken

Anja Kolberg

Sie möchten andere an diesem Artikel teilhaben lassen? Dann schicken Sie diesen Link:
http://www.anjakolberg.de/archives/2015/12/entry_6961.html
Inhalte dürfen nicht - auch nicht auszugsweise - kopiert und anderweitig übertragen werden. Für eine Nutzung außerhalb dieser Webseite schreiben Sie mich gerne an.

Freitag, 01 Mai, 2015

Mai-Ecards

*** Repariert: Die Texte der E-Cards werden in der Vorschau wieder angezeigt. Einfach mit der Maus die kleine Vorschau-Karte auf der E-Card-Seite berühren. ***

Viele Lieblings-Ecards dieser Jahreszeit sind freigeschaltet. 2003 entwarf ich die ersten elektronischen Postkarten und habe seit dem nicht mehr damit aufgehört, weil es mir sehr viel Freude macht. Jahr zu Jahr kommen einige dazu. Ich gestalte sie aus Fotographien, die ich in Köln und dem Umland, in Garten und Parks, im Urlaub aufgenommen habe und versehe sie mit netten Worten. Einige E-Cards zeichne ich auch direkt am PC mit der Maus. Dazu gehören besonders die Lilo-Karten, mein süßes Blogmädchen. Je nach Jahreszeit stelle ich die passenden Karten ins Netz. Sie können Sie kostenfrei als E-Card verschicken.

Aus den E-Cards haben sich nicht nur die Illustrationen meines Blogs hier weiter entwickelt, sondern auch meine geliebten Tischkalender und Minikarten. Die Tischkalender können Sie rechts oben im Menü im Webshop anschauen.

Haben Sie Lust, einem netten Menschen mit einer der E-Cards eine Freude zu machen?

Hier finden Sie die E-Cards und so werden sie verschickt
Klicken Sie auf eine der unten stehenden Karten oder die kleine E-Card rechts im Menü oder auf diesen Link: http://www.anjakolberg.de/ecards. Dann landen Sie auf der ersten von zwei Auswahlseiten mit vielen kleinen Vorschaukarten. Themenwelten: Jahreszeit. Lilo. Dein Weg. Ermutigung. Glückwünsche. Danke ... und viele mehr.

Einfach auf eine Karte draufklicken, dann erscheint sie in groß. Wenn Ihnen die Karte gefällt, geben Sie Namen, Mailadressen, Namen und Text ein und schicken sie ab. Ihre Kartenempfängerin oder der Empfänger erhält per E-Mail Nachricht, dass eine Karte für sie/ihn bereit liegt. Per Klick auf den Link können sie die Karte abrufen, Ihnen antworten oder selbst eine Karte verschicken. Sie erhalten auf Wunsch Bescheid, wenn Ihre Karte abgerufen wurde.

Hier einige aktuelle Impressionen für Mai und Juni. Es ist nur eine kleine Auswahl der vorhandenen Karten.

http://www.anjakolberg.de/ecards

http://www.anjakolberg.de/ecards

http://www.anjakolberg.de/ecards

http://www.anjakolberg.de/ecards

http://www.anjakolberg.de/ecards

http://www.anjakolberg.de/ecards

http://www.anjakolberg.de/ecards

http://www.anjakolberg.de/ecards

http://www.anjakolberg.de/ecards

 Viel Spaß beim Verschicken und anderen Menschen eine Freude machen,

Ihre Anja Kolberg

Sie können gerne auf diesen Artikel hinweisen, in dem Sie diesen Link teilen:
http://www.frauencoaching.de/archives/2015/05/entry_6926.html
Darüber hinaus erlaube ich die Nutzung außerhalb dieser Webseite nur mit meiner Genehmigung.

Dienstag, 20 Januar, 2015

Das Flüstern des Frühlings - Die Tulpenzeit beginnt!

In der dritten Januarwoche morgens beim Spazieren gehen: Der Reviergesang eines Singvogels. So klingt Frühling! Nur dass dann viel viel mehr Vogelstimmen ertönen. Herrlich, dieses leise Flüstern meiner kommenden Lieblingsjahreszeit.

Klick zu den E-Cards

Es sind noch einige Wochen bis Frühlingsanfang, doch ich achte auf jedes Signal: Zwiebelspitzen im Beet. Der Gesang unserer Vögel. Ein warmer Sonnenstrahl. Blattknospen an Sträuchern und Bäumen. Ich warte vorfreudig auf die ersten grünen Blättchen, auch wenn es dafür noch zu früh ist... Doch es gibt ja die beginnende Frühlingsblumenzeit beim Floristen!

In meinem Lieblingsblumenladen (Blumen-Stil, Kirchweg 131, Köln-Junkersdorf) habe mir bei meiner Lieblingsfloristin Petra-Ute eine große Brise Frühling angeschaut:

Herrliche Französische Tulpen (die mit dem langen Stil, sehen sehr edel aus, sehen Sie hier: Ich mache mir eine Freude). Bellis. Ranunkeln. Normale Schnitt-Tulpen. Primeln. Hyazinthen. Tulpen im Topf. Narzissen. Köstlich duftende Tazetten. Traubenhyazinthen. Krokusse... Es ist wie im Himmel!

Auch wenn es noch so verlockend ist: Nach draußen in die Blumenkästen dürfen die Pflanzen noch nicht. Eine frostige Nacht und alles Grün ist hinüber. Aber drinnen in den Räumen machen sie sich zu dieser Jahreszeit sowieso viel besser! Es gibt glaube ich keine Zeit, wo ich es mehr genieße, Blumen zu kaufen.

Klick zu den E-Cards

Eine liebe Kundin bedankte sich für die E-Cards. Den Dank habe ich in eine neue E-Card und Blumen investiert. :o) Rosa und weiß sind die Tulpen in meinem Strauß, dazwischen Heidelbeer. Oh, das liebe ich.

Klick zu den E-Cards

Zu Hause habe ich die Adventsdeko auf dem Eßzimmertisch von den Kugeln befreit. Die Amaryllis ausgebuddelt. Statt der Weihnachtstischdecke leuchtet jetzt die neue Frühlingsdecke in weiß, rosa und grün.

Vom Blumengeschäft habe ich mir noch recht zwiebelige weiße Traubenhyazinthen mitgebracht und Narzissen. Den Topf um die Narzissen habe ich entfernt, unten was vom Dreck weggenommen und Moos (gibt es auch im Blumengeschäft oder in Gärtnereien) um den Ballen gewickelt und in die kleine Glasvase gedrückt. Passt. Die Zwiebeln der Traubenhyazinthe aus dem Topf gelöst, unter Wasser den Dreck von den Wurzeln abgewaschen und zwischen das Moos gesteckt. Wie mag das wohl aussehen, wenn das Grün weiter wächst?

Klick zu den E-Cards

Schwups, ist aus der Adventsdeko ein Frühlingsgedicht geworden. Schön!

Die Deko hab ich letzte Woche Freitag geändert. Seit dem habe ich gute Stimmung, sobald ich an die Blumen denke.

Einen herrlichen Tag wünscht Ihnen

Anja Kolberg

Sie können gerne auf diesen Artikel hinweisen, in dem Sie diesen Link teilen:
http://www.frauencoaching.de/archives/2015/01/entry_6886.html
Darüber hinaus erlaube ich die Nutzung außerhalb dieser Webseite nur mit meiner Genehmigung.

Sonntag, 21 Dezember, 2014

Was so los war in den letzten Wochen...

Hallo da draußen in der Welt!

E-Cards

Zunächst einmal habe ich frische Weihnachts-E-Cards entworfen. Die meisten Bilder in diesem Beitrag sind neue Karten. Viel Freude beim Verschicken. Die E-Cards sind kostenfrei und können über diese Seite verschickt werden. Einfach auf das Motiv klicken, Empfänger, Absender und Adresse eingeben und abschicken. Ein Vordatieren ist auch möglich.

Der Renner unter den beiden Tischkalendern 2015 ist dieser hier: Balsam für die Seele

Tischkalender Balsam für die Seele

Ob es an den Bildern liegt? Den Texten? Dem Titel? Vielleicht ist es alles zusammen. :o) Seine Schwester mit dem Titel: 'Ich lebe mein Leben' liegt ein ganzes Stück dahinter. Es erstaunt mich jedes Jahr aufs neue, welcher der beiden das Rennen macht. Der Dezember ist für mich geprägt mit Päckchen packen. Das mache ich mit viel Liebe für alle Bestellungen aus meinem Webshop.

E-Cards

Was gab es sonst? Außer einer schmerzhaften Zahnbehandlung....

Vor einigen Wochen wurde ich von einem Realschulrektor um die Nutzungsgenehmigung eines meiner Gedichte gebeten. Er wollte es für eine Einladungskarte nutzen. Ich fühle mich geehrt und berührt. Zwar war ich nie schlecht in der Schule, eher oberes Mittelfeld, doch ich hätte mir nie im Leben als Schülerin träumen lassen, dass mal einer meiner Texte als Einladungstext fürs das Lehrerkollegium dienen könnte. Hätte ich das gewusst, das wäre himmlisch schön gewesen. So habe ich heute auch noch meine Freude daran. Es war dieser Text...

E-Cards

Es kommt immer mal wieder vor, dass meine Zeichnungen für soziale Projekte angefragt werden. Im Dezember von der Lebenshilfe Crailsheim, die damit den Sinn ihren Zukunftskonferenz allen Menschen einfach vermitteln wollten. Das unterstütze ich sehr gerne!

Ansonsten verflog der Dezember im nu. Ich kann gar nicht fassen, dass schon Wintersonnenwende ist (22.12.). Jetzt kommt Tag für Tag das Licht zurück! Dem Himmel sei dank, denn das düstre Wetter ist mir oft aufs Gemüt geschlagen. Letzte Woche Sonntag war endlich Sonnenschein und ich hatte mittags sowohl Lust, mich mit jemandem zu unterhalten und auch mein Gesicht in die Sonne zu halten. Mein Mann machte Mittagsschlaf, ich wollte nicht warten bis er aufstand. Wer weiß wie lange die Sonne schien? Also entschloss ich mich, gut für mich selbst zu sorgen und so nahm ich mich selbst als Gesprächspartnerin mit nach draußen.

Zwei Stunden war ich von unserem Zuhause bis zum Adenauer Weiher am Stadion in Müngersdorf und zurück unterwegs. Inklusive ausgiebigem Sonnenbad auf einer Bank am Seeufer mit herrlichem Blick auf die Enten. Das hat soooo gut getan. Anschließend war ich richtig 'satt', gut drauf und froh, so gut für mich gesorgt zu haben. Herrlich! Petrus sei dank für diesen Sonnentag!

Apropos Stadion: So ein bis zweimal im Jahr gönnen wir uns einen Stadionbesuch. Der 1. FC Köln spielte am 16.12. gegen Mainz. Das Spiel haben wir uns angeschaut. Wenn es auch ein verhaltenes Spiel ohne ein einziges Tor war, so begeistert mich doch jedes Mal die Atmosphäre im Stadion. Die Musik, die wehenden Fahnen auf der Südtribühne, wo auf den Stehplätzen die Fans vertreten sind, die mit Leib und Seele für den Verein leben. Das ist immer schön anzusehen und ein paarmal im Jahr finden dort auch Fan-Choreographien statt, dann ist die ganze Südtribühne einheitlich mit Fahnen, rot-weißen Schildern zum Einzug der Mannschaft gestaltet. Ein Gänsehaut-Moment. Lustig: Die gegnerischen Fans werden vom Stadionsprecher in der 'schönsten Stadt Deutschlands' begrüßt.

Oder wenn - wie oben auf dem Bild in der rechten Ecke sichtbar, die FC-Hymne "Üvverall jitt et Fans vom FC Kölle" ertönt, dann ist das ganze Stadion geschmückt mit Motto-Schals, die von den singenden (ja, meist männlichen) Fans hochgehalten werden. Hier zeigen Männer ihre Gefühle! Sie sollten mal sehen, wenn der Schiedsrichter nicht so pfeift wie der Fan das sieht: Wow! Ich hätte mir gewünscht, mit den Eintrittskarten auch ein Tor gebucht zu haben, aber dabei sein ist wirklich alles. Alleine für die Stimmung lohnt es sich!

E-Cards

Soviel für heute. Ich wünsche Ihnen einen zauberhaften Tag!

Anja Kolberg

Sie können gerne auf diesen Artikel hinweisen, in dem Sie diesen Link teilen:
http://www.frauencoaching.de/archives/2014/12/entry_6875.html
Darüber hinaus erlaube ich die Nutzung außerhalb dieser Webseite nur mit meiner Genehmigung.

Freitag, 06 Dezember, 2013

Schönen Nikolaus!

Fast hätte ich vergessen, die beiden schönen Nikolaus-E-Cards ins Netz zu stellen.... Puh, gerade noch die Kurve bekommen: Viel Freude beim Verschicken der kostenlosen E-Cards!

Klick zu den E-Cards

Einen schönen Nikolaus-Tag wünscht

Anja Kolberg

Erstellt durch: Anja Kolberg
Thema: E-Cards

Montag, 03 April, 2006

E-Card-Service

Natur inspiriert!

Lange träumte ich davon, aus meinen Fotographien Postkarten zu gestalten. Im Sommer 2003 setzte ich meinen Wunsch mit viel Energieaufwand in die Tat um: Die elektronischen Postkarten (E-Cards) wurden auf meiner Seite ins Leben gerufen. Seit dem macht es mir sehr viel Freude, sie zu entwerfen und zu gestalten.

Für die Leserinnen und Leser von Frauencoaching stelle ich diesen Service kostenfrei zur Verfügung. Nutzungsgebühren fallen nicht an. Ich freue mich sehr, wenn Sie mir per Post eine Dankeschön zuschicken möchten. Meine Adresse finden Sie hier.

Wie entstehen die Karten? Die Basis bilden meine Fotographien oder Zeichnungen. Ich fotographiere besonders gerne in meinem Garten oder dem meiner Familie, auch öffentliche Gärten besuche ich mit meiner Kamera und fange mit ihr Stimmungen aus der Natur ein. Inzwischen habe ich mir einen großen Bildbestand aufgebaut. Bei den Zeichnungen lasse ich meine Stimmungen über die Maus in den Computer fließen. Meistens übernimmt mein Blogmädchen Lilo auf den Zeichnungen die Hauptrolle. Die Bildgrundlage wird in einem Bildbearbeitungsprogramm auf das E-Card-Format zugeschnitten, eventuell überarbeitet und mit Text versehen. Danach binde ich die neuen Karten in meine Webseite ein und veröffentliche sie im Netz. Damit haben Sie Zugriff und können die bunten elektronischen Postkarten an Ihre Freunde verschicken.

Für den Versand ist ein externer Dienstleister verantwortlich. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich für den Versand keine Gewähr übernehmen kann. Besonders zu Feier- und Festtagen (wie Ostern, Weihnachten) ist deren Server stark frequentiert. Tipp: Karten vordatieren.

Achten Sie meine Urheberrechte: Sie dürfen die Karten für Ihren privaten Gebrauch verschicken und eine Kopie der E-Card ausdrucken. Die Karten dürfen allerdings nicht kommerziell genutzt werden, ebenso nicht verfielfältigt, überarbeitet oder auch nicht anderweitig veröffentlicht (auch nicht auf Ihren oder anderen Internetseiten) oder in Drucksachen verwendet werden.
Sie können mir gerne eine Mail senden, wenn Sie die E-Cards über die eingeräumten Rechte hinaus nutzen möchten. Ich nenne Ihnen dann für Ihren Zweck passend die Preise für die zu erwerbenden Nutzungsrechte.

Wenn Sie auf meinen E-Card-Service auf Ihrer Webseite aufmerksam machen möchten: Hier sind 3 Banner für Sie. Klicken Sie auf einen der Banner, dann wird eine neue Seite mit den Quell-Codes aufgerufen:

Viel Freude beim Anschauen und Versenden mit meinem E-Card-Service (es öffnet sich ein neues Fenster!)

Anja Kolberg

Erstellt durch: Anja Kolberg
Thema: E-Cards



Saisonschluss. Pause bis zum Verkauf der Tischkalender 2017.
Danke für Ihre Treue!

DIE FRAU DAHINTER...

Mehr über Anja Kolberg
Hallo, ich bin Anja Kolberg. Mehr über mich.
Lust auf ein Feedback? Mail

ZITATE

E-CARDS

Klick zu den E-Cards

Mir gefällt...

WERTSCHÄTZUNG

Dankeschön
Ihnen gefällt mein Blog, Sie möchten mir danken?
Ich mag Überraschungen per Post...
eine Freude ist auch ein Dankeschön via Paypal:

Bitte wählen Sie Ihren

STARTSEITE

Machen Sie Frauencoaching zu Ihrer Startseite!
Mehr Infos